Microsoft bereitet 13 Security-Updates vor

9. Oktober 2009, 11:19
1 Posting

Fünf Updates betreffen auch Windows 7 - acht Updates als kritisch eingestuft

Am kommenden Patchday, am 13. Oktober, plant Microsoft 13 Sicherheitsupdates zu veröffentlichten. Laut der Ankündigung wollen die Redmonder Lücken in Windows, Office, Internet Explorer, SQL Server, Developer Tools, Silverlight und Forefront flicken.

34 Lücken

Acht Updates werden als kritisch eingestuft, fünf bezeichnet Microsoft zumindest als wichtig. Fünf der Updates betreffen auch Sicherheitsanfälligkeiten in Windows 7. Insgesamt sollen damit 34 Lücken geschlossen werden. Aus dem Technet-Blog Security Response Center geht aber hervor, dass man unter anderem eine SMB- und eine FPT-Lücke beheben will. (red)

 

Share if you care.