Komitee gibt Träger der Auszeichnung 2009 bekannt

8. Oktober 2009, 22:44
4 Postings

Keine klaren Favoriten - Chinesischer Dissident, russische Anwältin und Guerilla-Geisel unter den Nominierten

Oslo - In der norwegischen Hauptstadt Oslo wird am Freitag (11.00 Uhr) der Träger des Friedensnobelpreises bekanntgegeben. In diesem Jahr zeichnen sich keine klaren Favoriten für die Auszeichnung ab. Das Nobelpreiskomitee benötigte nach eigenen Angaben deutlich mehr Sitzungen, um sich auf einen Preisträger zu einigen.

Zu den Namen, die bereits in den vergangenen Jahren immer wieder genannt wurden, gehören der chinesische Regierungskritiker Hu Jia sowie die russische Anwältin Lidia Jussupowa. Auch die Ex-Geisel der kolumbianischen FARC-Rebellen, Ingrid Betancourt, gilt als mögliche Preisträgerin. Im vergangenen Jahr ging die Auszeichnung an den finnischen Ex-Präsidenten Martti Ahtisaari, der für seine Vermittlung in mehreren internationalen Konflikten geehrt wurde. (APA)

Share if you care.