Greipel ist Eisel-Nachfolger

8. Oktober 2009, 19:22
posten

Deutscher siegte bei Paris-Bourges - Steirischer Vorjahres­sieger diesmal zeitgleich 61.

Bourges/Frankreich - Der Deutsche Andre Greipel hat am Donnerstag nach 193,3 Kilometern bzw. 4:11:55 Stunden beim Rad-Halbklassiker Paris-Bourges im Sprint vor dem Argentinier Juan Jose Haedo und dem Weißrussen Alexander Usow seinen schon 20. Saisonsieg gelandet. Im vergangenen Jahr hatte Greipels Columbia-Teamkollege Bernhard Eisel gewonnen, der Steirer belegte diesmal unter 106 klassierten Fahrern zeitgleich mit dem Sieger Rang 61.(APA/AFP)

Ergebnisse 59. Auflage Paris-Bourges (193,3 km) vom Donnerstag: 1. Andre Greipel (GER) Columbia 4:11:55 Stunden - 2. Juan Jose Haedo (ARG) Saxo Bank - 3. Alexander Usow (BLR) Cofidis - 4. Roger Hammond (GBR) Cervelo - 5. Sebastien Chavanel (FRA) Francaise des Jeux. Weiter: 7. Andreas Dietziger (SUI) Team Vorarlberg - 61. Bernhard Eisel (AUT) Columbia alle gleiche Zeit. Aufgegeben u.a.: Harald Morscher, Josef Benetseder (beide AUT) Team Vorarlberg

Share if you care.