"Facebook" für Haustiere

8. Oktober 2009, 15:09
posten

Darauf hat die Welt gewartet

Paris - Für viele gehören soziale Netzwerke wie Facebook längst zum Alltag - neuerdings gibt es auch eine französische Version für Haustiere. "Ich heiße Enjy und bin ein dreifarbiger Terrier. Ich liebe Spaziergänge und bin ziemlich gefräßig. Abends liege ich auf dem Sofa und sehe fern", heißt es auf einem der Profile, die fast wie bei Facebook aussehen.

Die Besitzer, die mit Humor in die Rolle ihrer Tiere schlüpfen, nutzen das Portal auch zum Austausch über mögliche Probleme mit ihren Tieren. Es gibt eigene Rubriken für Katzen, Hunde, Vögel und Reptilien. Derzeit habe das Netzwerk etwa 10.000 Mitglieder, berichtete die Zeitung "Le Parisien".  (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.