Isländisches Wasser

6. Dezember 2009, 16:39
7 Postings
Bild 1 von 28
foto: eva tinsobin

Island ist eine Insel, die sich durch ihren aktiven Vulkanismus täglich neu hervorbringt. Feuer und Wasser sind die treibenden Kräfte. Meer, Gletscher, Schwefeltümpel, Wasserfälle und Seen prägen das Land. Nicht zuletzt verfügt Island über eine einzigartige Badekultur. Viele Gründe, um das isländische Wasser in all seinen Variationen genauer zu betrachten.

Im Bild: Swimmingpool des isländischen Nobelpreisträgers für Literatur, Halldór Laxness (1902-1998). Daneben sein Haus Gljúfrasteinn bei Mosfellsbær in der Nähe von Reykjavik, das heute ein Museum ist.

weiter ›
Share if you care.