Mehr TV-Tipps für Donnerstag

7. Oktober 2009, 17:47
posten

Logbuch der Schöpfung | WunderWelten | Universum: Karnische Alpen | French and Saunders | Das schwarze Schaf | Factotum | Holunderblüte | Der seltsame Sohn | Lilo - ein Wiedersehen | Eco | God Man Dog

16.30

DOKUMENTATION

Logbuch der Schöpfung - Die Vertreibung der Finsternis Volker Arzt führt im zweiten Teil des Vierteilers die Faszination des Sehens vor Augen. Ob Mensch oder Gottesanbeterin, jedes Geschöpf verfügt über eine ganz eigene Optik. Bis 17.15, 3sat

17.40

DOKUMENTATION

WunderWelten: Die schwimmenden Elefanten der Andamanen Auf den touristisch wenig erschlossenen Inseln spielen Elefanten eine wichtige wirtschaftliche Rolle. Die Sendung beobachtet, wie die Ausbilder mit ihren Tieren kommunizieren, und gibt Einblick in die Entwicklung einer Region, die sich den Schutz des Regenwaldes zur Aufgabe gemacht hat. Bis 18.30, Arte

20.15

DOKUMENTATION

Universum: Karnische Alpen - Ein Gebirge voller Kostbarkeiten Manfred Christ porträtiert den südlichsten Gebirgszug zwischen Österreich und Italien. Mittels Heißluftballon, Hubschrauber, Flugzeug und vom Führerstand eines Zugs aus bekommt man herrliche Einblicke in das Naturparadies. Bis 21.05, ORF 2

20.15

KRIMIKOMÖDIE

Das schwarze Schaf (BRD 1960, Helmut Ashley) Pater Brown (Heinz Rühmann) kann's einfach nicht lassen. Kaum in ein irisches Dorf strafversetzt, passiert ein Mord, und Pater Brown fühlt sich zu Ermittlungen berufen. Bis 21.45, HR

20.15

BRIT-COMEDY

French and Saunders Das dynamischste Duo der britischen Comedy ist mittlerweile unverzichtbarer Kult und BAFTA-geadelt. Ob Promi oder Blockbuster, keine Größe ist vor ihrer Parodie sicher. Zwei Folgen! Bis 21.15, EinsFestival

22.15

PORTRÄT

Kippenberger - Der Film Sein exzessives Leben und Schaffen nahm ein viel zu frühes Ende. Die Doku porträtiert mittels Interviews mit Kollegen und Freunden das Wirken eines Getriebenen. Zu Wort kommen u._a. Christoph Schlingensief und Diedrich Diederichsen. Bis 0.15, ZDFdoku

22.25

VERLIERERDRAMA

Factotum (N/USA/D 2005, Bent Hamer) Henry Chinaski (Matt Dillon) ist ganz unten angekommen und manövriert zwischen Schnaps, Pferdewetten, Bräuten und seinem Schriftstellertraum herrlich bitter durch Bukowskis hedonistische Vorlage. Bis 23.55, 3sat

22.30

DOKUMENTATION

Der seltsame Sohn Vor 20 Jahren haben betroffene Eltern „Das Haus der Autisten" im deutschen Velbert eingerichtet, um ihren Kindern ein eigenständiges Leben zu ermöglichen. Porträt einer ungewöhnlichen WG. Bis 23.15, WDR

22.45

DOKUMENTATION

Holunderblüte Dokumentarfilmer Volker Koepp hat sich ganz dem ehemaligen Ostpreußen verschrieben und widmet Holunderblüte den Kindern der russischen Exklave. Ein herbes Leben zwischen der elterlichen Arbeitslosigkeit und Alkoholsucht. Bis 0.15, RBB

22.30

MAGAZIN

Eco Angelika Ahrens informiert über 1) KHG: Gute Geschäfte unter Freunden. 2) Die „kranke" ÖBB. 3) Netzwerke bringen Geschäftserfolg. 4) Filmland Österreich. Bis 23.00, ORF 2

23.00

PORTRÄT

Lilo - ein Wiedersehen Lilo Pulvers mitreißendes Lachen hat besonders die desillusionierten Menschen in der Nachkriegszeit aufgemuntert. Ein Porträt zum 80. Geburtstag der Schweizerin. Bis 0.00, SWR

23.15

GESELLSCHAFTSDRAMA

God Man Dog (Taiw. 2007, Singing Chen) In der Tradition von Filmen wie Short Cuts und L._A. Crash porträtiert Singing Chen die komplexe taiwanische Gesellschaft in unterschiedlichen Episoden. Ein dokumentarischer Blick auf eine Mischung aus Spiritualität und Kitsch. Bis 1.15, WDR

Share if you care.