Voestalpine: Erste Group hebt Empfehlung

7. Oktober 2009, 12:36
posten

Wien - Die Aktienexperten der Erste Group haben in ihrer jüngsten Studie zur heimischen voestalpine die Anlageempfehlung für die Aktien des Stahlherstellers von "Hold" auf "Buy" nach oben genommen. Das Kursziel heben sie von 17,0 auf 29,0 Euro deutlich an.

Die Aktien des Stahlherstellers sind den Erste-Experten zufolge im Branchenvergleich attraktiv bewertet. Das Unternehmen sei im Vergleich zu den Mitbewerbern der defensivste Wert. Die Ergebnisprognose je voestalpine-Anteil lautet für das Geschäftsjahr 2009/10 nunmehr auf minus 0,14 Euro nach minus 0,24 Euro. Im Folgejahr dürfte der Turnaround geschafft werden mit einem Gewinn von 1,58 Euro (bisher: 0,66 Euro). Die erstmalige Schätzung der Erste-Analysten für 2011/12 lautet auf 2,69 Euro Gewinn je voestalpine-Aktie. (APA)

 

Share if you care.