Post: Goldman Sachs stuft hoch

7. Oktober 2009, 11:53
posten

Wien - Die Analysten von Goldman Sachs haben ihr Anlagevotum für die Aktien der Österreichischen Post von "Neutral" auf "Buy" angehoben. Das Zwölf-Monats-Kursziel wird bei 24 Euro gesehen. Die Analysten heben hervor, dass der Geschäftsbereich "Paket & Logistik" erste Anzeichen einer Stabilisierung zeigt. Des Weiteren könnten die Abschlüsse der Lohnverhandlungen eine positive Überraschung bringen.

Für 2009 prognostizieren die Experten einen Gewinn von 1,78 Euro je Anteilsschein. Für die Folgeperioden 2010 und 2011 werden 1,70 bzw. 1,89 Euro Gewinn je Aktie gesehen. (APA)

 

Share if you care.