"Android überholt iPhone und Windows Mobile bis 2012"

7. Oktober 2009, 10:38
63 Postings

Marktforscher sehen Googles Betriebssystem auf der Überholspur

Bislang läuft Googles Betriebssystem Android auf lediglich 2 Prozent der weltweit verkauften Mobiltelefone. Doch geht es nach den Analysen des Marktforschungsunternehmens wird der Marktanteil bis 2012 bereits auf 14 Prozent gewachsen sein. Android werde demnach nicht nur Windows Mobile und BlackBerry überholen, sondern auch Apples iPhone, berichtet das Branchenportal ComputerWorld.

Den Analysten nach wird in gut zwei Jahren immer noch Nokias Symbian den Ton angeben. Doch der Vorsprung werde sich verringern. Während in vielen Ländern noch über 50 Prozent der Handys vom finnischen Marktführer produziert werden, sollen es 2012 nur noch 39 Prozent sein.

Rasche Entwicklung

Weshalb Android einen derart großen Sprung machen soll, habe laut Gartner viele Gründe. In erster Linie glauben die Analysten an den starken Rückhalt durch den IT-Giganten Google und an dessen breite Palette an Applikationen, die auf Cloud-Computing-Funktionen aufbauen und in den kommenden Jahren Handys bereichern werden. Die Entwicklung gehe zügig voran. Während das erste Android-Handy T-Mobile G1 nur mäßig begeistern konnte, streicht Android in der Version 1.5 bereits sehr gute Kritiken ein.

Ein weiterer Vorteil Androids ist, dass es von zahlreichen Handy-Herstellern eingesetzt wird. Führende Unternehmen wie Samsung, HTC oder Motorola setzen alle bereits auf das offene und Vielseitige System. 2010 sollen sich bereits nicht weniger als 40 unterschiedliche Modelle basierend auf Android auf dem Markt befinden.

Prognose

In Zahlen ausgedrückt erwartet Gartner Ende 2012 rund 203 Millionen verkaufte Symbian-Handys. Das Google-Betriebssystem werde es auf 76 Millionen Geräte bringen, knapp gefolgt von Apples iPhone mit 71,5 Millionen verkauften Einheiten. Windows Mobile schaffe es immerhin noch auf 66,8 Millionen, BlackBerry auf 65,25 Millionen Handys. (zw)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    2010 sollen 40 unterschiedliche Handy-Modelle mit Android auf dem Markt sein

Share if you care.