Firefox 3.6: "Ein Upgrade fürs Web"

7. Oktober 2009, 09:52
47 Postings

Schneller, schlauer, besser: Entwickler sehen sich im Fahrplan - Erste Beta Mitte Oktober, finale Version im November

Der Entwickler Mozilla will die erste Beta-Testversion des freien Browsers Firefox 3.6 noch am 13. Oktober herausgeben. Die finale Fassung soll bereits im November erscheinen. Den eigenen Angaben nach wurde schon vergangene Woche mit der Qualitätssicherung begonnen. Sofern alle Fehler im Zeitplan ausgebessert werden können, sollen die Erscheinungsdaten halten.

Erster Blick

Die Computerzeitschrift PC Welt hat einen ersten Blick auf die Vorabversion des Browsers werfen dürfen. Mozilla rühmt sich damit, Version 3.6 sei nicht nur eine weitere Nummer, sondern "ein Upgrade fürs Web". Vor allem soll am Motor geschraubt worden sein. Anwendungen und Tabs sollen sich deutlich schneller Öffnen und die Reaktionsgeschwindigkeit habe man erhöht.

Der Aufbau von Websites und JavaScript-Anwendungen sollen bei Firefox 3.6 ganze 20-25 Prozent schneller laufen als bei Firefox 3.5. Das Tab-Management wurde verbessert, neue Anwender finden bessere Hilfestellungen und die Benutzeroberfläche reagiere rascher auf Eingaben. Neu ist auch, dass Video- und Audio-Playback über offene Formate künftig auch im Vollbildschirm funktioniert.

Sicherheit und Individualisierung

Laut PC Welt wurden die Einstellungsmöglichkeiten für den privaten Modus erweitert. Nutzer werden informiert, wenn veraltete Plugins eingesetzt werden.

Zur Individualisierung des Browsers wurde der Theme-Manager "Personas" standardmäßig integriert. Über einen neuen Addon-Sammler können Anwender ihre Lieblings-Addons zusammenfassen und mit Freunden teilen

Neue Tricks

Zusätzlich gibt es herunterladbare Schriften (WOFF, Web Open Font Format) und es werden wichtige Grafik-Standards (CSS, SVG) unterstützt. Web-Seiten können die in Geräten eingebauten Beschleunigungssensoren nutzen und die Navigation über Multitouch-Screens ist möglich.

Wer einige der Neuerungen bereits jetzt schon ausprobieren möchte, kann sich eine Pre-Beta-Version des Firefox 3.6 (Windows) herunterladen. Mit dem produktiven Einsatz sollte man sich noch bis Mitte Oktober, besser November gedulden. (zw)

Links

PC Welt

  • Artikelbild
Share if you care.