Neue Antriebssysteme - Gender in der Forschung - Startvorbereitungen am Cern

6. Oktober 2009, 19:13
posten

Neue Antriebssysteme: Auf der Konferenz Alternative Propulsion Systems and Energy Carriers werden am 16. 10. (9 bis 17 Uhr) österreichische, europäische und globale F&E-Projekte im Zusammenhang mit alternativen Antriebssystemen und Energieträgern vorgestellt und diskutiert. Veranstaltungsort: Tech Gate Vienna, Donau-City-Straße 1, 1220 Wien.

Link
www.a3ps.at

Gender in der Forschung: Noch bis zum 23. 11. (12 Uhr) läuft der zweite Call der Femtech-FTI-Projekte. Mit deren Förderung sollen die Akzeptanz und das Interesse für das Thema "Gender" in Forschungs- und Entwicklungsprojekten bei Wissenschaftern erhöht werden. Eine Kurzdarstellung der Anträge ist bis 19. 10. einzureichen.

Link
www.femtech.at

Startvorbereitungen am Cern: Der Large Hadron Collider am Cern wird momentan startklar gemacht. Mitte November soll der erste Protonenstrahl durch den Beschleunigerring geschickt werden. Die Forscher erwarten die ersten Hochenergie-Kollisionen Mitte Dezember und bitten um Nachsicht, falls es mit dem Terminen doch nicht ganz klappen sollte.

Link
public.web.cern.ch/public

(DER STANDARD, Printausgabe, 07.10.2009)

Share if you care.