36 Tote nach Erdrutschen

6. Oktober 2009, 17:27
posten

Zahlreiche Verletzte

Kathmandu - Bei Erdrutschen nach heftigen Regenfällen sind am Dienstag im Westen Nepals 36 Menschen getötet worden. Zahlreiche weitere Menschen wurden verletzt, berichteten die Behörden. Unter den Toten seien sieben Kinder. Nach Zeitungsberichten führen zahlreiche Flüsse inzwischen Hochwasser und bedrohen die Ernten in der Region.(APA)

 

Share if you care.