Mutmaßlicher Mörder des Sarajevo-Fans aus Haft geflüchtet

6. Oktober 2009, 12:01
30 Postings

Soll gegnerischen Anhänger bei Ausschreitungen erschossen haben - Schlachtfeld rund um Stadion in Široki Brijeg

Sarajevo - Der mutmaßliche Mörder eines Fußballfans von Sarajevo ist vergangene Nacht aus der Haft geflüchtet. Bosnische Medien hatten am Montag berichtet, dass sich der Mann, der am Sonntag bei Ausschreitungen in Siroki Brijeg in der Nähe von Mostar einen gegnerischen Anhänger erschossen haben soll, der Polizei selbst gestellt habe. Es soll sich um einen einstigen Angehörigen der HVO (Kroatischer Verteidigungsrat) während des Bosnien-Krieges (1992-1995) gehandelt haben.(APA) 

Share if you care.