Ubisoft übernimmt Trackmania-Entwickler

6. Oktober 2009, 11:53
9 Postings

"Nadeo" sorgte mit Online-Autorennspiel für Furore - Ubisoft-Chef: "Ein wichtiger Schritt für unsere Expansion"

Der französische Publisher Ubisoft lässt mit der Übernahme des Trackmania-Entwicklerstudios Nadeo aufhorchen. Trackmania ist eines der beliebtesten Online-Spiele und ein mehrfach ausgezeichnetes Multiplayer-Rennspiel.

"Ein wichtiger Schritt"

Ubisoft-Chef  Yves Guillemot erklärte: "Die Akquisition von Nadeo ist ein wichtiger Schritt für unsere Expansion auf dem Sektor der Online-Spiele. Mit Nadeo gewinnt Ubisoft ein Team von ExpertInnen und eine der besten Online-Technologien. Zudem verfügen wir mit TrackMania nun über einen Meilenstein auf dem Gebiet der Online-Spiele, der einen hervorragenden Ruf unter einer loyalen und engagierten Community genießt. Wir sind gespannt darauf, TrackMania einer noch größeren Zielgruppe zu eröffnen und das Können und Fachwissen des Nadeo-Teams auch anderen Entwicklerteams zugänglich zu machen."

Keine Details

Zum Kaufpreis hüllen sich beide Unternehmen in Schweigen. Ebenfalls nicht bekannt ist, wie es nun mit der kostenlosen Version des Online-Rennspiels weitergehen soll.(grex)

  • Trackmania gehört in seiner kostenlosen Version sicherlich zu den beliebtesten und bekanntesten Online-Spielen der letzten Jahre.
    screenshot: gp

    Trackmania gehört in seiner kostenlosen Version sicherlich zu den beliebtesten und bekanntesten Online-Spielen der letzten Jahre.

Share if you care.