Apple tritt wegen Klimastreit aus US-Handelskammer aus

6. Oktober 2009, 11:30
posten

"Progressivere Haltung" gefordert

Apple ist wegen unterschiedlicher Meinungen in Klimafragen aus der US-Handelskammer ausgetreten. "Wir würden es vorziehen, wenn die Kammer im Kampf gegen den Klimawandel eine progressivere Haltung einnehmen und eine konstruktivere Rolle spielen würde", hieß es in einem auf Montag datierten Brief des iPod-Herstellers an die Wirtschaftsvereinigung.

Mit sofortiger Wirkung

Die Mitgliedschaft werde mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Der Elektronikgigant ist nicht das erste Unternehmen, das aus diesem Grund die Handelskammer verlässt. Im September hatten die drei Versorger Exelon, PG&E und PNM Resources ihren Austritt angekündigt. (APA/Reuters)

 

Link

Apple

Share if you care.