Photosketch: Das Ende von Photoshop?

6. Oktober 2009, 10:53
112 Postings

Software sucht im Web nach Fotos, die zu einer gezeichneten Skizze passen und fertigt eine Fotomontage daraus an

Studenten von der Tsinghua Universität und der National University von Singapur haben eine Software entwickelt, mit der basierend auf Objekterkennung und einer Internet-Bilder-Suche beeindruckende Foto-Montagen erstellt werden können, berichtet CrunchGear.

Fotomontage automatisiert

Nutzer können mit PhotoSketch eine einfache Skizze anfertigen, wie die Fotomontage aussehen soll. Hintergrund und verschiedene Objekte im Vordergrund können werden definiert, jedes Objekt wird mit einem Keyword (z.B. "jumping dog") versehen. Die Software sucht daraufhin im Internet nach passenden Fotos, die der Form der skizzierten Objekte entsprechen. Daraufhin werden jene Fotos herausgesucht, die von Auflösung, Sättigung, Farben etc. am besten zueinander passen. Die Software schneidet die Objekte automatisch aus und fügt sie im Hintergrundbild an der Stelle ein, wo der Nutzer sie in seiner Skizze platziert hat.

 

In einem Video wird der Vorgang demonstriert und mehrere Beispielbilder gezeigt. Die Resultate sind beeindruckend. Die Software wurde auf der Siggraph gezeigt und befindet sich noch in einem experimentellen Stadium. Wann und in welcher Form sie am Markt erscheint, ist noch nicht bekannt. (red)

 

Share if you care.