Erwachsen?

6. Oktober 2009, 16:39
1 Posting

Leo hat uns ja verlassen, gerade zur rechten Zeit wird er im Kanzleramt erwartet, um dort nach dem Rechten (und dem Linken) zu schauen

Ein ewig weites Betätigungsfeld, hoffentlich findet er auch jemanden, der auf ihn hört.

Für uns Zurückverbliebenen heißt das: Wir vermissen ihn und seinen Kinderwagen. Was macht der Wurm? Schon brumm, brumm? Rockt er das Kanzleramt? Ist er nur zu Hause schlimm?

Aber ich kann gelegentlich nachfragen und die neuesten Abenteuer des Wurms hier weitererzählen.

Nicht ganz so manisch im Bewegungsdrang ist Alena. Die es sich verbitten würde, als Wurm bezeichnet zu werden. Ist ja auch schon 18. 18! Heute! Also wenn heute Freitag ist, dann hat sie ihren 18. Geburtstag. Gratulation! Aber ich kann Ihnen verraten: Sie fühlt sich noch keine Spur erwachsen. Vielleicht will sie damit nur allzu ernsten Reaktionen auf noch drohende Streiche vorbeugen. Aber ich glaub ihr: Sie ist doch die Kleine!

Eine Kleine mit halbem Führerschein, immerhin. Die theoretische hat sie schon geschafft, mit der praktischen Prüfung musste sie auf ihren 18. Geburtstag warten. Also ab heute kann sie antreten. Da brechen wieder neue Gefahren über das Land herein. Ein Auto gäbe es auch schon. Der Rotzlöffel, der sich da liebestechnisch äh, na der sich da eben wichtig macht, der ist Automechaniker und hat daher schon supergünstig einen alten Mazda aufgetrieben. Und jetzt braucht sie nur noch die praktische Prüfung machen, die Kleine, weil jetzt ist sie ja schon 18, ab heute, fast erwachsen, und damit wird doch niemand Schwierigkeiten haben, oder?! (völ/DER STANDARD/Automobil/2.10.2009)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ein altes Auto hat er schon besorgt, der Rotzlöffel. Fehlt nur noch die Führerscheinprüfung.

Share if you care.