Khamenei ersetzt mehrere Kommandanten der Basij-Miliz

5. Oktober 2009, 19:24
1 Posting

Für Gewalt bei Protesten im Juni verantwortlich

Teheran - Das geistliche Staatsoberhaupt des Irans hat nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur IRNA mehrere Kommandanten der Sicherheitskräfte ersetzt. Unter anderem wurde ein neuer Leiter für die Basij-Miliz ernannt, die für einen Großteil der Gewalt bei den Protesten nach der umstrittenen Präsidentenwahl im Juni verantwortlich gemacht wird.

Ayatollah Ali Khamenei habe den bisherigen Kommandanten der Basij, Hossein Taeb, am Sonntag gegen Mohammad Reza Nakdi ausgetauscht, ein prominentes Mitglied der Revolutionsgarden, meldete IRNA am Montag. Außerdem seien zwei weitere Posten neu besetzt worden. Nach Regierungsangaben kamen bei den Unruhen nach der Wiederwahl von Präsident Mahmoud Ahmadinejad 36 Menschen ums Leben, laut Oppositionsgruppen waren es 72. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Eine Einheit iranischer Turkmenen bei einer Parade der Basij-Milizen

Share if you care.