Saisonale Influenza-Impfaktion

6. Oktober 2009, 08:13
50 Postings

Gesundheitsdienst der Stadt Wien führt Impfaktion vom 5. Oktober bis 11. Dezember 2009 durch

Wien - Die Magistratsabteilung 15 - Gesundheitsdienst der Stadt Wien (MA 15) bietet wie jedes Jahr auch heuer wieder eine Impfaktion gegen die saisonale Influenza (Grippe) an. Die Wiener können sich in der Zeit vom 5. Oktober bis 11. Dezember 2009 an allen Bezirksgesundheitsämtern und im Impfservice der MA 15 zu einem Preis von 8,50 Euro gegen die saisonale Grippe impfen lassen.

Fakten zur Influenza

Die saisonale Influenza wird durch Tröpfcheninfektion, etwa durch Niesen, Husten oder Sprechen, sowie direkten Kontakt (Händegeben oder Küssen) übertragen. In der Regel erkrankt man innerhalb von ein bis drei Tagen nach der Ansteckung.

Die echte Grippe (Influenza) äußert sich in der Regel durch klassische Symptome. Sie beginnt meist plötzlich mit hohem Fieber und ausgeprägtem Krankheitsgefühl sowie starken Kopf- und Gliederschmerzen. Es können auch Komplikationen wie Lungenentzündung oder Herzmuskelentzündung auftreten und im schlimmsten Fall zum Tod führen.

Wichtig: Der Impfstoff gegen die saisonale Influenza schützt nicht gegen die neue Grippe A/H1N1. Dagegen wurden eigene Impfstoffe entwickelt. 

Impfung empfohlen für Risikogruppen

Der Gesundheitsdienst empfiehlt die Impfung besonders Personen ab dem 50. Lebensjahr, Personen mit Herz- und Kreislauferkrankungen, unabhängig vom Alter, Personen mit Krankheiten der Atemwege, unabhängig vom Alter, Personen mit chronischen Nierenerkrankungen, unabhängig vom Alter, Diabetikern, unabhängig vom Alter und Personen mit Immundefekten.

Aber auch für Gesundheitsberufe, für Kindergarten- und Lehrpersonal und in Arbeitsbereichen mit vielen Personenkontakten besteht ein höheres Infektionsrisiko, sodass eine Impfung empfehlenswert ist. (red, derStandard.at)

Impfstellen und Impfzeiten

In den Impfstellen der MA 15 wird während der gesamten Impfaktion gegen die saisonale Influenza geimpft. Auskünfte zu den aktuellen Impfzeiten und Adressen der Impfstellen gibt die MA 15 unter der Service-Telefonnummer 40 00-80 15, Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr. Weiters können über die Homepage der MA 15 ebenfalls die genauen Zeiten und Adressen abgerufen werden.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ab sofort kann man sich gegen die Influenza impfen lassen

Share if you care.