NÖ Wertbau-GmbH in Konkurs

5. Oktober 2009, 13:55
posten

Haftungen und Bürgschaften von rund 2,4 Millionen Euro

St. Pölten - Über das Vermögen der Wertbau GmbH aus Theresienfeld ist am Montag am Landesgericht Wiener Neustadt auf Eigenantrag das Konkursverfahren eröffnet worden, berichtete Creditreform. Im Zuge der Finanzierung und Realisierung eines Feriendorfprojektes musste die Firma Haftungen und Bürgschaften für Kredite der Bau- und Liegenschaftsverwaltung GmbH im Umfang von rund 2,4 Mio. Euro übernehmen. Zudem bestehen Verbindlichkeiten in Höhe von rund 400.000 Euro.

Das Unternehmen war überwiegend im Großraum Wien, Niederösterreich und Burgenland als planender und ausführender Baumeisterbetrieb tätig. Die Insolvenzursachen würden vor allem in den wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Tochtergesellschaft Bau- und Liegenschaftsverwaltung GmbH aus Rohrbach liegen, berichtete Rainer Kubicki vom Österreichischen Verband Creditreform. Diese wurde gegründet, um den Ankauf der Liegenschaft bzw. auch der Geschäftsanteile der Brauerei Piesting GmbH zu realisieren, und als Bauträger für ein Feriendorfprojekt in Kärnten auf der Koralpe. Operativ tätig war stets nur die Wertbau.

Da die Bau- und Liegenschaftsverwaltung GmbH sowie die Brauerei Piesting GmbH operativ nicht mehr tätig sind, wurden sämtliche laufenden Zahlungen über die Wertbau abgewickelt, was letztendlich zur Zahlungsunfähigkeit führte. Das Unternehmen beschäftigte elf Dienstnehmer, die schon gekündigt wurden. Rund 27 Gläubiger sind betroffen. (APA)

Share if you care.