Microsoft macht jetzt auf Gagaismus

5. Oktober 2009, 14:00
39 Postings

Bizarre YouTube-Spots unter dem Motto "Wir lieben Windows 7" und die Steve Ballmer-Edition

Vier Windows 7-Spots sorgen derzeit in Blogs und auf YouTube für Amüsement und Verwirrung. Die Spots zeigen Kunden in verschiedenen Szenen in Supermärkten - statt Gemüse oder Käse gibt's Windows 7 mit Fahrstuhlmusik. User fragen sich, ob das ernst gemeint ist oder ob hier Spaßvögel am Werk waren.

Villarriba

Im Spot "Villarriba" nimmt Microsoft eine alte Werbung für Geschirrspülmittel aufs Korn. Während die Bewohner von "Villarriba" mit Windows 7 (und Sangria) schon feiert, wird in "Villabajo" mit einem anderen Betriebssystem (und Nachos) noch gebootet.

Ü-Ei

Im Spot "Ei" schüttelt eine Kundin eine Windows 7-Box und will vom Verkäufer wissen, was alles enthalten ist - ein Wunsch, dem dieser gerne nachkommt. Die Spots "Gemüse" und "Käse" zeigen sich ähnlich einfältig. Am Ende jedes Spots wird "Wir lieben Windows 7" verkündet.

Offizielle Spots

Sind diese nicht besonders gut gedrehten Spots nun tatsächlich im Auftrag Microsofts entstanden? Die Antwort lautet: ja, es sind offizielle Spots. Auf YouTube wurden die Videoclips im Channel von Planworx, einer deutschen Marketing- und Eventagentur zu deren Kunden auch Microsoft zählt, hochgeladen. Die Spots wurden von Microsoft Deutschland in Auftrag gegeben, bestätigte die Agentur gegenüber dem WebStandard. Dass in den Videos fast mehr Werbung für andere Marken wie für einen österreichischen Energy-Drinks und Schokolade-Eier gemacht wird, dürfte bei Microsoft niemanden gestört haben. Das sei aber alles rechtlich abgeklärt, heißt es auf Anfrage.

Steve Ballmer-Edition

Und weil Microsoft diese und die US-Spots an Skurrilität offenbar noch nicht reichen, legen die Redmonder noch eins drauf: Veranstalter der Windows 7 Launch Partys erhalten eine besondere Edition des neuen Betriebssystems mit einem Autogramm von CEO Steve Ballmer, wie ZDnet erfahren hat. Die Werbestrategie beweist jedenfalls, Microsoft ist offenbar nichts zu peinlich. (br)

Share if you care.