Downloads von TV-Serien boomen weiter

5. Oktober 2009, 09:31
201 Postings

Interesse vor allem außerhalb der USA stark - Australien erweist sich als besonders Download-freudig

Während in den USA - wohl nicht zuletzt durch legale Online-Angebote wie Hulu - das Interesse am Herunterladen von TV-Serien spürbar nachgelassen hat, zeigt sich international der umgekehrte Trend: Weltweit boomen die Serien-Downloads ungebrochen, wie sich an aktuellen Zahlen zeigt.

Zugelegt

So berichtet Torrentfreak davon, dass die auf TV-Serien spezialisierte Bittorrent-Seite EZTV zum Start der neuen Seriensaison im September nicht weniger als 15 Millionen BesucherInnen verzeichnen konnte. Zum Vergleich: Ein Jahr zuvor waren es noch "nur" 9,2 Millionen, ein Plus von mehr als 50 Prozent.

Ranking

Besonders stark ist das Interesse dabei in Australien, wo EZTV mittlerweile unter den 300 meist besuchten Seiten rangiert. Piratebay, Mininova und isoHunt finden sich hier ohnehin unter den Top-100. Dies liegt wohl auch nicht zuletzt daran, dass es zwischen der Ausstrahlung von Serien in den USA und anderen englischsprachigen Ländern oft eine mehrmonatige Verzögerung gibt. Eine Warteperiode, die im Zeitalter globalisierter Informationen offenbar viele Serien-Fans nicht mehr hinnehmen wollen. (apo, derStandard.at, 05.10.09)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Zumindest bei den Downloads erfreut sich "Heroes" ungebrochener Popularität

Share if you care.