Gentoo feiert zehnten Geburtstag - mit neuer Release

5. Oktober 2009, 08:49
11 Postings

Live-DVD fasst den aktuellen Entwicklungsstand zusammen - Kernel 2.6.30, GNOME 2.26.3 und KDE 4.3.1 als Basis

Den zehnten Geburtstag feiert man bei Gentoo auf eine Weise, die in den letzten Jahren etwas untypisch für das eigene Projekt geworden ist: Mit der Veröffentlichung einer neuen Version der Linux-Distribution.

Unterschiede

Im Falle von Gentoo bedeutet dies die Freigabe von neuen Installationsmedien. Da die Source-basierte Distribution ein "Rolling-Updates"-System verwendet, neue Programmversionen also laufend an die UserInnen ausgeliefert werden, spielt hier eine neue Release keine vergleichbar bedeutende Rolle wie bei Ubuntu und Co. 

Auswahl

Konkret gibt es jetzt also eine LiveDVD, die neuen NutzerInnen einen aktuellen Einblick in die Distribution - und somit auch einen frischen Startpunkt zur Installation - bieten soll. Die Basis des Systems bildet dabei Kernel 2.6.30, als Desktops stehen GNOME 2.26.3 und KDE 4.3.1 zur Auswahl, OpenOffice.org 3.1.1 ist ebenfalls mit dabei, weitere Informationen finden sich in der offiziellen Release-Ankündigung.

Download

Gentoo Linux 10.0 kann kostenlos von der Seite des Projekts heruntergeladen werden, dabei gibt es eine Hybrid-DVD, die sich sowohl für 32- als auch für 64-Bit x86-System eignet. Zusätzlich ist aber auch eine DVD nur für x86_64 erhältlich. (apo, derStandard.at, 05.10.09)

  • Artikelbild
    grafik: gentoo
Share if you care.