Mindestens acht Tote bei Zugsunglück

5. Oktober 2009, 06:15
posten

Weichenstörung könnte schuld an dem Unglück sein

Bangkok - Bei einem Zugsunglück in Thailand sind am Montag mindestens acht Menschen ums Leben gekommen und 54 Personen weitere verletzt worden. Der Nachtzug, der sich auf dem Weg von der südlichen Provinz Trang in die Hauptstadt Bangkok befand, sei in der Nähe der Küstenstadt Hua Hin entgleist, teilten die Behörden mit. Es seien sechs bis acht der insgesamt 16 Waggons entgleist, berichtete der Fernsehsender Channel 7. Zum Zeitpunkt des Unglücks regnete es heftig. (APA/AFP/Reuters)

 

Share if you care.