Linz gewinnt in Laibach glatt 5:2

4. Oktober 2009, 20:36
posten

Sechster Saisonerfolg für die Oberösterreicher - Starkes Mitteldrittel sorgt für Entscheidung

Laibach - Die Black Wings Linz haben am Sonntag in der 9. Runde der Erste Bank Eishockey Liga mit einem Auswärtssieg in Laibach den Anschluss an die Tabellenspitze der Erste Bank Liga gehalten. Die Oberösterreicher besiegten die heimstarken Slowenen vor 3.000 Zuschauern glatt 5:2 (2:1,2:0,1:1) und feierten den sechsten Saisonerfolg.

Zwei Tore binnen 80 Sekunden im Mitteldrittel von Philipp Lukas und Patrick Leahy sorgten beim Stand von 2:1 für die Vorentscheidung zugunsten der Gäste. Trotz des Treffers von Frank Banham zum 2:4 in der 46. Minute gaben die Black Wings den Auswärtserfolg nicht mehr aus der Hand und erhöhten in Unterzahl durch Martin Grabher-Meier (56.) sogar noch auf 5:2. (APA)

Olimpija Laibach - EHC LIWEST Black Wings Linz 2:5 (1:2,0:2,1:1)

Laibach, 3.000, SR Bogen

Tore: Muric (2.), Banham (46.) bzw. Ph. Lukas (6./PP, 23.), Szücz (13.), Leahy (25.), Grabher-Meier (56./SH)

Strafminuten: 8 plus 10 Tavzelj bzw. 16 plus 10 Schlacher

Share if you care.