Verdächtiger Bub im Fall Kassandra streitet alles ab

4. Oktober 2009, 18:17
66 Postings

Ein 14-Jähriger soll eine Neunjährige brutal misshandelt und lebensgefährlich verletzt in einen Gully-Schacht geworfen haben

Verdächtiger Bub im Fall Kassandra streitet alles ab
Velbert/Mettmann - Erst 14 Jahre alt ist der Verdächtige im Fall Kassandra, gegen den ein Richter am Wochenende Haftbefehl wegen versuchten Mordes erließ. Der verhaltensgestörte, aber normal intelligente Förderschüler soll eine Neunjährige in Velbert bei Essen brutal misshandelt und lebensgefährlich verletzt in einen Gully-Schacht geworfen haben. Spuren für ein Sexualverbrechen wurden nicht gefunden.

Der 14-Jährige bestreitet die Tat. Es könnte ein aufwändiger Indizienprozess bevorstehen, falls Kassandra, die noch nicht vernommen werden konnte, den Buben nicht identifizieren kann. "Völlig gefühllos" wirke der Verdächtige auf Wolfgang Siegmund, Leiter der Mordkommission. Seine Kaltblütigkeit sei "in höchstem Maße beeindruckend".

Bub hatte Hausverbot 

Der 14-Jährige und Kassandra kannten einander aus dem Spieletreff "Treff 51", wo der Bursche eigentlich Hausverbot hatte. Der Jugendliche soll sogar unmittelbar nach der Tat zum Tatort zurückgekehrt sein und sich an der Suche nach Kassandra beteiligt haben.

Das Mädchen war vor knapp drei Wochen vom "Treff 51" nicht heimgekehrt. Die Eltern meldeten Kassandra als vermisst, Stunden später fand ein Spürhund das unterkühlte Kind dem Tode nahe in einem Kanalschacht. Obenauf lag der Gullydeckel. Mit einer Notoperation konnte Kassandra gerettet werden. Nach Tagen im künstlichen Koma ist sie auf dem Weg der Besserung.

100 Polizisten hatten die Umgebung des Tatorts nach Spuren abgesucht. Dabei fanden sie Faserspuren, die mit denen der Oberbekleidung des 14-Jährigen übereinstimmen. Der gerade strafmündige Bub wurde daraufhin Freitagabend festgenommen. Es liegen noch keine Ergebnisse der DNA-Analyse vor. (dpa, DER STANDARD; Printausgabe, 5.10.2009)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    In diesen Kanalschacht wurde das neunjährige Mädchen geworfen.

Share if you care.