Galaxy in den Play-offs, Beckham träumt nur von Milan

4. Oktober 2009, 11:10
posten

Tabellenführer der Western Conference zwei Runden vor Ende der regulären Saison für die K.O.-Phase qualifiziert - Star will bald wieder in Mailand sein

Los Angeles - David Beckham hat mit Los Angeles Galaxy erstmals die Play-offs der Major League Soccer (MLS) erreicht. Der kalifornische Fußball-Club profitierte am Samstagabend vom 2:0-Auswärtssieg des Stadtrivalen Chivas USA bei DC United in Washington und steht zwei Runden vor Ende der regulären Saison vorzeitig in der K.o.-Runde. Galaxy hatte am Freitagabend sein Heimspiel gegen Chicago Fire mit 1:0 gewonnen und die Tabellenführung in der Western Conference übernommen. Zuletzt hatte Los Angeles 2005 die Playoffs erreicht.

Beckham bekräftigte indes ein weiteres Mal, dass er mit der baldigen Rückkehr zu AC Milan rechnet. "Es gibt andere Optionen, aber keine, die mich davon abhält, zu Milan zu gehen. Wir sind kurz davor, es zu finalisieren", sagte Beckham der Zeitung "The Mail". (APA/dpa/Reuters)

Share if you care.