Starkes Erdbeben im Ostteil der Insel

3. Oktober 2009, 23:52
posten

Vorerst keine Meldungen über Schäden

Hamburg - Im Osten Taiwans ist am Samstag ein Erdbeben der Stärke 6,1 gemessen worden. Das Zentrum des Bebens lag nach Angaben des Geologischen Dienstes der USA (USGS) 160 Kilometer südlich der Hauptstadt Taipeh. Über Schäden in der Region um die Stadt Hualien wurde zunächst nichts bekannt. Die Region wird öfters von Erbeben erschüttert. (APA)

Share if you care.