Vulkan "Mount Cleveland" ausgebrochen

3. Oktober 2009, 23:51
posten

Weitere Eruptionen auf der unbewohnten Aleuten-Insel Chuginadak erwartet

Washington - In Alaska ist ein Vulkan auf der unbewohnten Aleuten-Insel Chuginadak ausgebrochen. Wie die Vulkanwarte des US-Bundesstaates bekanntgab, hat der Mount Cleveland bereits Freitag früh eine etwa sechs Kilometer große Asche-Wolke ausgestoßen. Weitere Eruptionen würden erwartet, der Vulkan stehe unter besonderer Beobachtung.

Der Mount Cleveland ist der größte Vulkan der Insel der vier Berge. Er liegt im westlichen Teil des Eilands, 13 Kilometer vom benachbarten Vulkan Mount Tana entfernt, und ist einer der aktivsten Vulkane der Kette. (APA)

Share if you care.