Novi Sad feuert "Stepi"

2. Oktober 2009, 18:01
2 Postings

Austrias Gegner in der Europa League-Quali trennte sich von Trainer Stepanovic

Novi Sad - Wegen schlechter Ergebnisse ist Dragoslav Stepanovic als Trainer des serbischen Fußball-Erstligisten Vojvodina Novi Sad gefeuert worden. Er sei verantwortlich für die Misserfolge in den jüngsten Spielen, teilte die Führung des Clubs am Freitag zur Trennung von dem 61-Jährigen mit. Stepanovic hatte seinen Job erst im vergangenen Sommer angetreten. Den Anfang von seinem Ende als Novi-Sad-Trainer hatte die Austria eingeleitet, die in der dritten Europa-League-Quali-Runde Vojvodina ausgeschaltet hatte. (APA/dpa)

Share if you care.