Owetschkin startet Saison mit Doppelpack

2. Oktober 2009, 10:45
3 Postings

Washington Capitals gewinnen mit 4:1 bei den Boston Bruins

Boston - Alexander Owetschkin hat die Eishockey-Saison in der National Hockey League (NHL) am Donnerstag gebührend eröffnet. Der 24-jährige Russe, zuletzt zweimal in Folge bester Torschütze der Liga (65 bzw. 56 Tore), schoss die Washington Capitals mit zwei Treffern zu einem 4:1-Erfolg bei den Boston Bruins.

Die Montreal Canadiens und die Calgary Flames entschieden die kanadischen Duelle für sich. Die Canadiens siegten in Toronto bei den Maple Leafs mit 4:3 nach Verlängerung, die Flames feierten gegen die Vancouver Canucks einen 5:3-Erfolg und sind damit erstmals seit dem Jahr 2001 mit einem Sieg in die Saison gestartet. (APA)

NHL-Ergebnisse von Donnerstag: Boston Bruins - Washington Capitals 1:4, Toronto Maple Leafs - Montreal Canadiens 3:4 n.V., Colorado Avalanche - San Jose Sharks 5:2, Calgary Flames - Vancouver Canucks 5:3

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Alexander Owetschkin hat seine Tor-Gefährlichkeit gleich zum Saisonauftakt unter Beweis gestellt.

Share if you care.