Viele Gewinner unter den Magazinen und Wochenblättern

1. Oktober 2009, 18:35
2 Postings

Eine ganze Reihe konnte zulegen

Viele Gewinner unter den Magazinen und Wochenblättern
Wien - Statistisch aussagekräftig konnte eine ganze Reihe von Wochen- und Monatstiteln zulegen:

  • Der "Falter" steigerte seine Reichweite um satte 55 Prozent (0,4 Prozentpunkte) auf 1,4 Prozent.
  • "Profil" wuchs um 1,3 Prozentpunkte auf 6,4.
  • "News" aus derselben Verlagsgruppe steigerte sich um 0,8 auf 11,8 Prozent.
  • "Format", auch ein News-Titel: 2,4 Prozent (+0,4).
  • Der "Wiener" (Styria): 2,3 (+0,4).
  • "Sportmagazin" (Styria): 4,4 (+0,6).
  • Das "Seitenblicke Magazin" von Dietrich Mateschitz legte um 0,5 Prozentpunkte auf 2,5 Prozent zu.

Signifikante Zuwächse gegenüber dem Vorjahr weist die Media-Analyse 2008/9 auch der ORF Nachlese, dem Top Gewinn (einem Abo-Ableger des Gewinn), Home, Gesünder Leben, Auto Touring, Brigitte, Eltern und Welt der Frau aus. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 2.10.2009)

Share if you care.