Bruder des neuen Taliban-Führers getötet

1. Oktober 2009, 17:25
posten

Bei Gefecht mit Paramilitärs - Hakimullah Mehsud führt pakistanische Taliban seit August an

Peshawar - Ein Bruder des neuen pakistanischen Talibanführers Hakimullah Mehsud ist bei einem Gefecht mit pakistanischen Paramilitärs getötet worden. Kalimullah Mehsud sei am Montag bei einem Gefecht in Nord-Waziristan getötet und am Mittwoch beerdigt worden, sagte ein Vertreter der Sicherheitskräfte am Donnerstag. Ein pakistanischer Geheimdienstoffizier bestätigte den Bericht.

Hakimullah Mehsud hatte die Führung der Al-Kaida-nahen Organisation Tehreek-e-Taliban (TTP) Ende August übernommen. Der vorherige Anführer Baitullah Mehsud war am 5. August bei einem US-Drohnenangriff getötet worden. Die TTP soll hinter einem Großteil der rund 270 Anschläge in Pakistan stehen, bei denen in den vergangenen zwei Jahren mehr als 2.000 Menschen getötet wurden. (APA)

Share if you care.