ÖBB schlucken Speditions­tochter der Raaberbahn

1. Oktober 2009, 13:22
posten

Wien - Rail Cargo Austria (RCA, seit Juli 2009 alleiniger Eigentümer der Raabersped GmbH, hat mit 1. Oktober das ungarisch-österreichische Unternehmen in die RCA-Tochter Express Interfracht integriert. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Geleitet wird die Express-Interfracht künftig von den Geschäftsführern Ernst Aigner, Günther Engelhart und Zoltán Potvorszki. (APA)

Share if you care.