Zwei Neukunden für Esprit

1. Oktober 2009, 11:46
1 Posting

Hersteller von Brandschutztüren Ei2-Protector und Zertifizierungsspezialisten Bureau Veritas

Das Team der PR- und Lobbying-Agentur Esprit vermeldet zwei Neukunden: Ei2-Protector, Hersteller von Brandschutztüren, und Zertifizierungsspezialisten Bureau Veritas. Ei2-Protector fertigt brandsichere Türen und Tore u.a. für den Skylink am Wiener Flughafen. Das oberösterreichische Unternehmen sieht sich infolge des Baustopps beim Skylink mit Imageproblemen konfrontiert. Esprit-Inhaber Stefan Szalachy wurde mit der Planung und Umsetzung der Krisen- und Konfliktkommunikation sowie der Neupositionierung des Unternehmens beauftragt.

Bureau Veritas ist mit 850 Büros in 140 Ländern eine weltweit führende technische Prüforganisation. Esprit berät den Österreich-Geschäftsführer von Bureau Veritas, Rudolf Pichler, in strategischen Kommunikationsfragen und organisiert die Corporate Communication in Abstimmung mit der CEE-Zentrale in Budapest. (red)

Share if you care.