Chevron bekommt Anfang 2010 neuen Chef

1. Oktober 2009, 09:01
posten

O'Reilly geht in den Ruhestand

San Ramon - Der US-Ölkonzern Chevron bekommt einen neuen Chef. Zum Jahreswechsel werde John S. Watson (52) das Amt übernehmen, teilte Chevron am Mittwoch mit. Watson übernehme zudem den Vorsitz im Verwaltungsrat. Er ist derzeit noch Vize-Chairman. Der jetzige Konzernchef J. O'Reilly geht in den Ruhestand. Der 62-Jährige führte das Unternehmen zehn Jahre lang.

In diese Zeit fiel unter anderem die rund 35 Milliarden Dollar schwere Übernahme des Konkurrenten Texaco Anfang des Jahrzehnts. Der Deal brachte Chevron in die Top-Liga der Mineralöl-Branche. (APA)

Share if you care.