Kabelwerk: Kulturzentrum im neuen Stadtteil

Bild 1 von 15
foto: derstandard.at/gedlicka

Peter Steins "Faust"-Inszenierung und Hubsi Kramers "Hamlet" waren nur einige der kulturellen Aktivitäten, mit denen das einstige Kabelwerk in Wien-Meidling auf dem Weg zu einem neuen Stadtteil Aufmerksamkeit erregte. Nachdem die vielfach bespielten Fabrikshallen Wohnungen weichen mussten, hat nun auch die Kultur einen Fixplatz in der Oswaldgasse: das "Palais Kabelwerk", das sein Programm am 1. Oktober im Zeichen Darstellender und Bildender Kunst startet.

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.