Index für Chicago steigt

31. August 2009, 16:29
posten

Höchster Stand seit September 2008

New York - Die Anzeichen für eine Belebung der US-Industrie mehren sich. Der Konjunkturindex der Chicagoer Einkaufsmanager stieg im August auf 50,0 Punkte von 43,4 Zählern im Juli, wie aus Daten vom Montag hervorgeht. Das ist der höchste Stand seit September 2008. Zudem erreichte der Index wieder die Wachstumsschwelle. Analysten hatten lediglich einen Anstieg auf 48 Zähler erwartet. Die Zahlen seien auch von der staatlichen Abwrackprämie beeinflusst, sagte Jacob Oubina von Forex.com. Die Zahlen müssten deswegen mit Vorsicht genossen werden.

Die Firmen steigerten ihre Produktion und erhielten mehr Aufträge. Das Barometer gilt als Frühindikator für den landesweiten Einkaufsmanagerindex, der am Dienstag vorgelegt werden soll. (APA/Reuters)

Share if you care.