Thalerhof investiert 2,5 Millionen Euro

31. August 2009, 15:54
posten

Steirisches Druckhaus modernisiert Standort

Graz - Die Druckhaus Thalerhof GmbH & Co KG investiert in die Modernisierung ihres Maschinenparks am Sandort Feldkirchen südlich von Graz, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Insgesamt fließen in den Ausbau rund 2,5 Mio. Euro. Am Freitag geht die Anlage offiziell in Betrieb. Die Firma ist ein Tochterunternehmen der Klampfer-Gruppe. Die Universitätsdruckerei Klampfer zählt als Bogenoffsetdruckerei Verlage, Industrie- u. Dienstleistungsunternehmen sowie Werbetreibende und Privatpersonen zu ihren Kunden.

Mit den Investitionen wurde im Sommer 2008 begonnen. Zu der damals installierten Plattenentwicklungsanlage gesellte sich Anfang August eine Bogendruckmaschine mit einer Laufleistung von 18.000 Bogen pro Stunde. Die Druckhaus Thalerhof ist nach eigenen Angaben mit 2.000 Tonnen jährlichem Papierverbrauch, rund 30 Mitarbeitern und rund 5,6 Mio. Euro Jahresumsatz eine der größten Bogendruckereien in der Steiermark. (APA)

Share if you care.