Positive Bilanz mit 36.000 BesucherInnen

31. August 2009, 11:41
posten

Gesamtauslastung von 95,9 Prozent

Innsbruck - Rund 36.000 Besucher konnten die diesjährigen Innsbrucker Festwochen verzeichnen, die am vergangenen Wochenende zu Ende gingen. Das Festivalprogramm, das sich unter dem Motto "Letzte Helden" mit ehrenwerten wie zweifelhaften Mannsbildern auseinandersetzte, hatte nach Angaben der Veranstalter eine Auslastung von 95,9 Prozent.

Zum Abschluss stand Haydns ritterliche Oper "Orlando paladino" am Programm. Mit der letzten Vorstellung verabschiedete sich zugleich der künstlerische Leiter René Jacobs am Pult des Freiburger Barockorchesters vom Publikum: Als Sänger seit dem Beginn 1976 dabei, übergab Jacobs die Leitung an seinen Schüler Alessandro De Marchi, der ab 2010 für die Planung des Festivals Alter Musik verantwortlich zeichnet. (APA)

Share if you care.