Jeder Zweite rechnet mit Sarkozy-Abwahl

29. August 2009, 22:01
10 Postings

Bei Wahlen in drei Jahren - Umfrage ermutigt Linksopposition

Paris - Jeder zweite Franzose rechnet bei der nächsten Präsidentschaftswahl im Frühjahr 2012 mit einer Abwahl des konservativen Amtsinhabers Nicolas Sarkozy. Das ist das Ergebnis einer Meinungsumfrage, das die Zeitung "Le Parisien" am Samstag veröffentlichte. Hintergrund der Erhebung sind die Diskussionen der oppositionellen Sozialisten (PS) über einen gemeinsamen Linkskandidaten für den Élysée-Palast. Die PS-Parteimitglieder sollen demnächst darüber abstimmen, ob bei den Vorwahlen für einen Präsidentschaftskandidaten nur Sozialisten oder auch Vertreter anderer Parteien antreten können.

PS-Chefin Martine Aubry hatte zum Auftakt des traditionellen Parteitreffens in La Rochelle am Vorabend zu einer gründlichen Reform der zerstrittenen Partei aufgerufen, die 1981-86, 1988-93 und 1997-2002 regierte. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Präsident Sarkozy muss sich darauf einstellen, von den Wählern in Pension geschickt zu werden.

Share if you care.