Französin beim Schwammerlsuchen tödlich verunglückt

29. August 2009, 18:00
10 Postings

Leiche nach tagelanger Suche entdeckt

Innsbruck - Eine seit Freitag im Kaunertal im Tiroler Bezirk Landeck vermisste Urlauberin aus Frankreich ist am Samstag von Mitgliedern einer Suchmannschaft nur noch tot gefunden worden. Die 47-Jährige war im Gebiet der Gallruttalm beim Schwammerlsuchen abgestürzt. Nach der Touristin war bis in die Freitagnachtstunden erfolglos gesucht worden. Erst am Samstagnachmittag wurde die Leiche bei einer weiteren Suche entdeckt, teilte die Polizei mit. (APA)

Share if you care.