Präsentation des Kunstfilms Rage (Elizabeth McGlynn) & Uraufführung von It Is.It Was (Uli Scherer)

23. August 2009, 19:01
posten

Entlang von zehn Ausprägungen von Zorn gestaltete Elizabeth McGlynn, ausgehend von der Sammlung Prinzhorn, einen Film über Frauen in psychiatrischer Verwahrung. Es folgt die Uraufführung von Uli Scherers It is. It was. Es musiziert das Ensemble 25 Vienna. (pen; DER STANDARD/Printausgabe, 29./30.8.2009)

Share if you care.