Bisher 34 Prozent: ORF hofft auf Sport für August-Quoten

28. August 2009, 18:10
2 Postings

ATV hält bei den Zuschauern ab zwölf österreichweit im August bei 3,5 Prozent, in der Werbezielgruppe sind es schon 5,1 Prozent

Noch kommt das Wiener Derby und die Live-Übertragung von der Trauerfeier für Toni Sailer: So lautet ORF-intern die Hoffnung, dass die beiden TV-Programme den tiefsten Marktanteil der Sendergeschichte vom Juli nicht gleich im August wiederholen. Bei 34 Prozent lag er vorigen Monat, bei 34 Prozent lag er bis Freitag bei den Zuschauern ab zwölf Jahren in den Kabel- und Satellitenhaushalten. Im August 2008 schafften die beiden ORF-Kanäle noch 39 Prozent. Österreichweit waren es vor diesem Wochenende 36,1 Prozent für das ORF-Fernsehen.

ATV hält bei den Zuschauern ab zwölf österreichweit im August bei 3,5 Prozent (August 2008: 2,8), in der Werbezielgruppe sind es schon 5,1 Prozent (4). Puls 4 schafft zwei Prozent (ab zwölf Jahren, August 2008: 1,2) und in der Werbezielgruppe bis 49 Jahre 2,2 (1,7). Puls 4 versucht nun, mit der Europa League Gas zu geben, mehr dazu hier.  (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 29./30.8.2009)

Share if you care.