Telekom Slovenije im ersten Halbjahr mit 46 weniger Nettogewinn

28. August 2009, 13:02
posten

Rückgang auf 26,4 Mio. Euro - Umsatz fast unverändert bei 410,8 Mio. Euro

Die staatliche slowenische Telekom Slovenije hat im ersten Halbjahr Quartal 2009 einen Nettogewinn von 26,4 Mio. Euro erzielt, ein Rückgang um 46 Prozent im Jahresvergleich. Der operative Gewinn (Ebit) sank um 42 Prozent auf 42,6 Mio. Euro.

Der Umsatz war mit 410,8 Mio. Euro um 1 Prozent niedriger ausgefallen. Die Investitionen im ersten Halbjahr betrugen 80 Mio. Euro, teilte das Unternehmen heute, Freitag, mit. (APA)

 

Share if you care.