Konzert: Scott Hamilton

28. August 2009, 12:00
posten

Der US-Tenorsaxofonist tritt bis Samstag im Jazzland auf

Traditionspflege im Jazz darf nicht mit Bewegungsfaulheit verwechselt werden: Der wunderbare US-Tenorsaxofonist Scott Hamilton kreuzt mit beweglichem Spiel die DNS solcher Giganten wie Coleman Hawkins, Ben Webster oder Eddie "Lockjaw" Davis. Heimische Swing-Stars begleiten ihn. (poh, DER STANDARD - Printausgabe, 28. August 2009)

Jazzland Wien, 28., 29.8., 21.00

Link
www.jazzland.at

Share if you care.