Zumtobel zieht eigene Aktien ein

28. August 2009, 10:41
posten

Der börsenotierte Vorarlberger Leuchtenhersteller Zumtobel hat im Rahmen der Ermächtigung durch die Hauptversammlung vom 24. Juli 2009 1.204.344 eigene Aktien eingezogen und damit das Grundkapital der Gesellschaft von 111.760.860 auf 108.750.00 Euro per 20. August herabgesetzt. Das Grundkapital ist nunmehr in 43.500.000 Aktien (bisher 44.704.344 Aktien) geteilt, teilt das Unternehmen am Freitag ad-hoc mit. (red)

Share if you care.