Südtirol will schon ORF in HD über Antenne senden

27. August 2009, 17:52
9 Postings

Die ORF-Sendertochter rechnet in Österreich mit HD über Antenne in drei bis fünf Jahren - wenn frei werdende TV-Frequenzen nicht an Mobilfunker gehen

ORF in HDTV- bisher nur ORF 1 via Satellit - würde die Südtiroler RAS gerne über Antenne senden. ORF-Chef Alexander Wrabetz verhandelte laut RAS Donnerstag in Bozen. Die ORF-Sendertochter rechnet in Österreich mit HD über Antenne in drei bis fünf Jahren - wenn frei werdende TV-Frequenzen nicht an Mobilfunker gehen. Die Schweizer SRG plant bis 2012 alle Kanäle in HD. (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 28.8.2009)

Zum Thema
Digitale Dividende: Medienstaatssekretär will im Herbst Frequenzbedarf erheben lassen - Ergebnisse Anfang 2010 erwartet - TV und Mobilfunker streiten um Frequenzen, die mit dem Ende analogen Fernsehens frei werden

Share if you care.