Historischer Kalender

30. August 2009, 00:00
posten

30. August

1849 - Nach der Niederschlagung des Aufstands gegen die österreichische Herrschaft in Oberitalien zieht Feldmarschall Johann Josef Wenzel Graf Radetzky in Venedig ein.

1929 - In Den Haag wird das Abkommen unterzeichnet, das die Beendigung der Rheinland-Besetzung bis Juli 1930 festlegt.

1934 - Der deutsche "Reichsjugendführer" Baldur von Schirach gibt im Rundfunk bekannt, dass über 90 Prozent der Jugend des Deutschen Reiches in der "Hitlerjugend" (HJ) vereinigt seien.

1939 - Die polnische Regierung ordnet die Generalmobilmachung an und sperrt den "Korridor" nach Ostpreußen. Hitler trifft mit den höchsten Heerführern die letzten Vorbereitungen für den Überfall auf Polen am 1. September.

1944 - Die sowjetische Armee nimmt das rumänische Erdölgebiet ein.

1949 - Chinesischer Bürgerkrieg: Die Provinz Sinkiang (Xinjiang) im äußersten Westen sagt sich von der Nationalregierung los und schließt sich im September den Kommunisten an.

1954 - In der französischen Nationalversammlung scheitert unter der Regierung von Ministerpräsident Pierre Mendès-France der Vertrag über die Gründung einer Europäischen Verteidigungsgemeinschaft (EVG), die eine gemeinsame Armee von Deutschland, Frankreich, Belgien, Italien und den Niederlanden vorsah.

1979 - Ein technisches Gebrechen löst einen Großbrand in der Nationalbank in Wien aus. Die oberen Stockwerke, darunter die besonders wertvolle Bibliothek, brennen zur Gänze aus.

1984 - Nach "Columbia" und "Challenger" startet "Discovery" als dritte Generation der amerikanischen NASA-Raumtransporter.

1999 - Die Osttimoresen stimmen in einem von der UNO organisierten Selbstbestimmungs-Referendum mit großer Mehrheit für die Unabhängigkeit des seit 1975 von Indonesien besetzten früheren portugiesischen Territoriums.

2004 - Der republikanische Wahlparteitag in New York steht ganz im Zeichen der Erinnerung an die Terroranschläge vom 11.9.2001. Die Nominierung von George W. Bush und Dick Cheney für die Wahl am 2.11. ist nur eine Formalität (bis 2.9.).

2008 - Mit einer Milliarden-Entschädigung für die Kolonialzeit schlägt Italien in den Beziehungen zu Libyen ein neues Kapitel auf. Ministerpräsident Silvio Berlusconi unterzeichnet in Tripolis ein Abkommen über die Zahlung von 3,4 Milliarden Euro in Form von Projektinvestitionen.

2008 - Jörg Haider wird in Graz mit 100 Prozent der Delegiertenstimmen zum Nachfolger von Peter Westenthaler als BZÖ-Chef gewählt. Er kommt nur wenige Wochen später, am 11. Oktober, bei einem Autounfall ums Leben.

Geburtstage

Albert Szenczi Molnar, ung. Reformator (1574-1639)
Theodor Svedberg, schwed. Chemiker (1884-1971)
Kitty Wells, US-Country-Sängerin (1918- n.a.A. 1919- )
Wolfgang Wagner, dt. Opernregisseur, Enkel von Richard Wagner, bis 2008 künstl. Leiter der Bayreuther Festspiele (1919- )
Robert Hoffmann, öst. Schauspieler (1939- )
Peter Maffay, dt. Popsänger und Komponist (1949- )
Alexander Lukaschenko, weißruss. Präsident (seit 1994) (1954- )
Brigitte Totschnig, österr. Skirennläuferin (1954- )

Todestage

Ernst Ludwig von Wolzogen, dt. Schriftst. (1855-1934)
Lindsay Anderson, brit. Filmregisseur (1923-1994)
Jean Seberg, amer. Schauspielerin (1938-1979) (n.a.A. 31.8.)

(APA)

Share if you care.