Geschäft in den USA wird ausgeweitet

27. August 2009, 15:57
posten

Handel mit osteuropäischen Aktien

Wien - Die Erste Group verstärkt das Geschäft mit zentral/osteuropäischen Aktien in den USA. Eine entsprechende Vereinbarung mit dem New Yorker Brokerhaus Auerbach Grayson für den Handel mit Aktien an den Börse in Tschechien, Ungarn und Kroatien wird in Kürze unterzeichnet, teilte die Erste Group am Donnerstag mit.

Bisher bestand lediglich eine Vereinbarung mit österreichischen Papieren. (APA)

Share if you care.